. .

Bauordnung

Das Sachgebiet Bauordnung ist Ihr Ansprechpartner in Fragen zu Ihrem Bauvorhaben: Von der Bauberatung über den Bauantrag bis zur Abnahme sowie Einsicht in Archivakten. Hier erhalten Sie auch die erforderlichen Antragsformulare.


SPRECHZEITEN

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: GESCHLOSSEN
Donnerstag: 08:00 bis 12.00 Uhr und 14:00 bis 15:30 Uhr
Freitag: GESCHLOSSEN

Wir bitten um Ihr Verständis, dass das Sachgebiet Bauordnung mittwochs und freitags nicht erreichbar ist. Derzeit ist aufgrund eines personellen Engpasses und krankheitsbedingter Ausfälle nur ein geringer Teil der Stellen besetzt. Um dem ungebrochen hohen Antragsaufkommen einigermaßen gerecht zu werden, können wir leider Ihre Telefonate nur Montag, Dienstag und Donnerstag zu den oben genannten Zeiten entgegen nehmen! Auch während der Sprechzeiten ist ein wenig Geduld erforderlich, da aufgrund des hohem Aufkommens an Anrufen oft die Leitung besetzt ist.
Sie können Ihr Anliegen auch gerne per E-Mail schildern. Verwenden Sie hier bitte die E-Mail-Adresse bauordnung@stadt-rheinbach.de da nur dann gewährleistet ist, dass Ihre E-Mail auch gelesen wird. Auf die jeweiligen persönlichen E-Mailadressen besteht z.B. im Krankheitsfall kein Zugriff durch die Vertretung.

Leider verlängern sich aufrund der personellen Situation die Bearbeitungszeiten Ihres Bauantrags derzeit.

Wir bitten Sie -auch nach der Öffnung des Rathauses am 22.06.2020- weiterhin Termine zuvor telefonisch oder per E-Mail abzustimmen!

In Fällen von Gefahr in Verzug informieren Sie bitte die Zentrale.

 

Ansprechpartner

Alle Ansprechpartner des Sachgebietes Bauordnung im Überblick

Satzungen

Sofern Sie ein Bauvorhaben im Kernstadtbereich planen, ist es möglich, dass dieses im Geltungsbereich der Gestaltungssatzung sowie der Stellplatzablösesatzung liegt.
Darüber hinaus ist für Ihr Wohnbauvorhaben mit mehreren Wohneinheiten die Satzung über die Herstellung von Kinderspielplätzen relevant.

Die entsprechenden Satzungen finden Sie im Ortsrecht unter VI. Bau-, Planungs- und Wohnungswesen