. .

„Sonderführungen durch Glasmuseum und Römerkanal-Infozentrum zum Rheinbacher Weihnachtsmarkt“

Wer am kommenden Wochenende den Rheinbacher Weihnachtsmarkt besucht, kann sich auch über besondere Führungen im Himmeroder Hof freuen. Glasmuseum, Naturparkzentrum und Römerkanal-Infozentrum schenken allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen der Stadt einen Einblick in die Ausstellungen.

Am Samstag und Sonntag findet jeweils um 15 Uhr eine kostenfreie Führung durch das Römerkanal-Infozentrum und um 16 Uhr durch das Glasmuseum statt. Im Römerkanal-Infozentrum führen der Vorsitzende des Freundeskreises Römerkanal e.V. Lorenz Euskirchen (Samstag) und der Kurator der Ausstellung Prof. Dr. Grewe (Sonntag) durch die spannende Welt des antiken Wasserbaus. Im Glasmuseum bringen Museumsleiterin Dr. Ruth Fabritius (Samstag) und Ulrike Lohoff-Erlenbach vom Museumsförderverein Freunde edlen Glases e.V. (Sonntag) den Besucherinnen und Besuchern einige Besonderheiten der böhmischen Glasgeschichte näher. Hier wird es die Möglichkeit geben einen ersten Blick in die komplett neugestalteten Museumsräume zu werfen, die offiziell am 8. Februar 2020 eröffnet werden. Auch der Eintritt in das Rheinbacher Glasmuseum ist an diesem Wochenende frei und im Museumsshop findet sich eine Auswahl stilvoller Glasgeschenke zum Weihnachtsfest.

Wir bitten um eine kurze Voranmeldung über roemerkanal@stadt-rheinbach.de, 02226 917554 oder persönlich vor Ort.