. .

Rheinbach Classics 2019 - Hinweise der Verwaltung

Zum 14. Mal findet in diesem Jahr die Veranstaltung Rheinbach Classics statt. Eine solche Großveranstaltung bringt zwangsläufig auch Einschränkungen des Straßenverkehrs mit sich. Bitte beachten Sie hierzu auch die Presseveröffentlichungen und Informationsflyer in den Wochenzeitschriften (Blickpunkt, u.a.) eine Woche vor der Veranstaltung.

Nachfolgend sind die wichtigsten Änderungen / Einschränkungen aufgeführt:

  • Sperrung der Hauptstraße, Grabenstraße, Löherstraße, Vor dem Voigtstor (ab Gymnasiumstraße) und des Deinzer Platzes, Samstag, 20.07.2019
     
  • Sperrung der Rheinbacher Innenstadt, Sonntag, 21.07.2019,
     
  • Sperrung des Himmeroder Wall, Montag, 15.07.2019, 18.00 Uhr bis Montag, 22.07.2019, 18.00 Uhr,
     
  • Sperrung des Prümer Wall, Donnerstag, 18.07.2019, 12.00 Uhr bis Montag, 22.07.2019, 18.00 Uhr,
     
  • Sperrung des Parkplatzes Bungert, Samstag, 20.07.2019 bis Sonntag, 21.07.2019
     
  • Einbahnstraßenregelung in der Kriegerstraße, Fahrtrichtung Bahnhofstraße, Samstag 20.07.2019 bis Sonntag, 21.07.2019
     
  • Einbahnstraßenregelung in der Grabenstraße, Fahrtrichtung vor dem Dreeser Tor, Samstag, 20.07.2019
     
  • Halbseitige Sperrung der L 158 / Verlängerung Meckenheimer Straße in Fahrtrichtung Rheinbach, ab Autobahnzubringer (Einrichtung als Besucherparkplatz), Sonntag, 21.07.2019,
     
  • Für den gesamten Veranstaltungszeitraum ist die ergänzende Einrichtung von Haltverboten in der Rheinbacher Innenstadt erforderlich.

Wir danken allen Anwohnern schon jetzt für ihr Verständnis.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Rheinbach,
Rufnummern 02226 / 917-248 oder 02226 / 917-222.