. .

Pressemitteilungen

06.08.2020 - Pressemitteilung

POL-BN: Rheinbach: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Täter hatten leichtes Spiel

Bonn (ots) - Besonders leicht hatten es Einbrecher am gestrigen Mittwoch (05.08.20) in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Gut Waldau in Rheinbach einzubrechen. Der Mieter hatte während seiner Abwesenheit von 00:30 Uhr bis 12:30 Uhr vergessen, ein Dachfenster zu schließen. Nach der Spurenlage kletterten die bislang unbekannten Täter über das Dach und stiegen durch das Fenster in die Wohnung ein. Dort entwendeten sie neben einer Uhr, einem Laptop und Schmuck auch einen auch einen Autoschlüssel mitsamt des dazugehörigen Wagens.
mehr ...
05.08.2020 - Aktuelle Meldung

Endspurt! Jetzt noch mal mit den i-Dötzchen den Schulweg üben!

Pressemitteilung von Mittwoch, 5. August 2020 Rhein-Sieg-Kreis (we) – Die Sommerferien sind fast vorbei und viele Kinder freuen sich schon riesig auf ihren allerersten Schultag. Für rund 5.800 i-Dötzchen im Rhein-Sieg-Kreis geht es bald los. Für die Kinder und ihre Eltern bedeutet das eine große Veränderung. Daher empfiehlt das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises den Eltern der zukünftigen Schulkinder sie nicht nur auf die Schule, sondern auch auf den Schulweg vorzubereiten!
mehr ...
05.08.2020 - Pressemitteilung

Von Aufkleber bis Zählmaus: tolle Ideen für die Schultüte!

Pressemitteilung von Mittwoch, 5. August 2020 Rhein-Sieg-Kreis (we) – Nur noch wenige Tage! Dann ist der von vielen Vorschulkindern lang ersehnte erste Schultag da. Die Schultüte gehört zu diesem besonderen Tag selbstverständlich dazu. Aber was soll rein in die Tüte?
mehr ...
03.08.2020 - Pressemitteilung 20200803coronavirusimrsk

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 1.595 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
mehr ...
30.07.2020 - Pressemitteilung 14291663 12252430875 9666787361948 N

Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Das Sommerloch schlägt zu - Corona und Urlaubssaison reißen eine riesige Lücke in die Spenderzahlen. Um den Engpass überwinden zu können, bittet das DRK alle Spendefähigen, Blut zu spenden! Die Corona-Pandemie hat das Blutspendewesen nachhaltig verändert und für große Probleme bei der Versorgung von Patienten mit Blut gesorgt. Wie vom DRK-Blutspendedienst bereits befürchtet, schlägt nun das Sommerloch zu - die Ferienzeit sorgt für weitere Einbrüche beim Blutspendeaufkommen. Aktuell fehlt es deutlich an ausreichend Blutspenden über alle Blutgruppen hinweg, insbesondere aber bei den Blutgruppen 0 Rhesus positiv und 0 Rhesus negativ!  Durch die kurze Haltbarkeit bestimmter Blutbestandteile wird regelmäßig Nachschub benötigt. Einige Blutbestandteile (Blutplättchen) sind nur max. vier Tage haltbar. Der Blutspendedienst ist dringend auf jede Blutspende angewiesen und bittet alle Bürger, die zu Hause geblieben oder wieder aus dem Urlaub zurück sind, eine Blutspende zu leisten.
mehr ...
29.07.2020 - Pressemitteilung

Gratulation zum 90. Geburtstag

Mit gebührendem Abstand gratulierte der Löschzug Rheinbach seinem Mitglied Heinz Voigt zum 90. Geburtstag. Als Heinz Voigt am 12. August des Jahres 1961 in die Freiwillige Feuerwehr Rheinbach eingetreten ist, war noch kein Mitglied der heutigen Einsatzabteilung des Löschzug Rheinbach geboren. Dennoch ließen es sich die aktiven Kameradinnen und Kameraden nicht nehmen, ihrem Jubilar zum 90. Geburtstag zu gratulieren.
mehr ...
28.07.2020 - Pressemitteilung Titel Vhs 2 2020

Neues Programm der VHS Voreifel ist online

Rheinbach – Die VHS Voreifel startet ab dem 31.August mit mehr als 300 Veranstaltungen in das neue Herbstsemester. Anmeldungen für VHS-Kurse sind ab dem 3. August möglich – ab dann ist das neue Programm online.
mehr ...
28.07.2020 - Aktuelle Meldung Isf Eulogo 1

Bundesweiter Warntag

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst.
mehr ...
28.07.2020 - Pressemitteilung 20200728sachstandcorona

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 1.546 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Die Ergebnisse der erneuten Testung vom 23.07.2020 auf einem Swisttaler Obsthof liegen, bis auf eines, nun vor. Demnach sind von insgesamt 182 Proben zehn positiv. Darunter sind auch drei neu mit dem Corona-Virus infizierte Personen. Diese drei positiv Getesteten sind von den anderen Erntehelfern isoliert worden.
mehr ...
27.07.2020 - Pressemitteilung

Der Feierabendmarkt – ein Gewinn für die Fairtradestadt Rheinbach

Seit dem 2. Juli 2020 findet jeden Donnerstag auf dem Kirchplatz St. Martin ein Markt statt. Warum noch ein Markt? Die Uhrzeit ist das Besondere daran: von 16 bis 19 Uhr können auch alle, die vormittags arbeiten gehen, entspannt dort einkaufen.
mehr ...
23.07.2020 - Pressemitteilung

Stadtverwaltung steht bei Fragen der privaten Kanaluntersuchung und -sanierung zur Verfügung

Zurzeit werden im Stadtgebiet Kanaluntersuchungen und Reparaturen von privaten Abwasserleitungen durch Firmen direkt an der Haustür angeboten. Die Stadt Rheinbach hat diese Firmen nicht beauftragt und die angebotenen Arbeiten sind nicht mit der Stadt Rheinbach abgestimmt.
mehr ...
23.07.2020 - Pressemitteilung

Elternbeiträge der Offenen Ganztagsschule werden für Juni und Juli 2020 vollständig ausgesetzt

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie war das Angebot im Bereich der offenen Ganztagsschule deutlich eingeschränkt. Die Stadtverwaltung Rheinbach teilt mit, dass deshalb die Elternbeiträge für die Monate Juni und Juli 2020 in voller Höhe ausgesetzt werden.
mehr ...
21.07.2020 - Pressemitteilung Die Aktuelle Lage Im Rhein

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 1.515 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Nachdem eine Mitarbeiterin bei der Einlieferung in ein Krankenhaus positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, hatte das Gesundheitsamt am vergangenen Samstag präventiv alle 323 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebes abstreichen lassen. Heute wurden die bestätigten Ergebnisse übermittelt.
mehr ...
17.07.2020 - Pressemitteilung Nationale Klimaschutzinitiative

Vorstellung Analyseergebnisse des Klimafolgenanpassungskonzepts der Region Rhein-Voreifel – Beteiligung weiterhin möglich

• Online-Video seit 2. Juli 2020 öffentlich • Beteiligung noch bis einschließlich 23. Juli 2020 möglich Seit Januar 2020 erarbeitet die Klimaregion Rhein-Voreifel, bestehend aus den Kommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg, gemeinsam mit den Büros Innovation City Management und K.PLAN ein interkommunales Klimafolgenanpassungskonzept. Bei der öffentlichen Auftaktveranstaltung am 6. Februar im Rathaus Bornheim wurden die Ziele und Hintergründe rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereits vorgestellt und lokale Handlungsschwerpunkte identifiziert.
mehr ...
14.07.2020 - Pressemitteilung Corona Sachstand 13 07

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung von Montag, 13. Juli 2020 - Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 1.485 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden.
mehr ...