. .

Aktuelles

20.04.2017 - Öffentliche Bekanntmachung

Bekanntmachung der Satzung der Stadt Rheinbach vom 06.04.2017 über die erneute Veränderungssperre für den Bereich des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 40 „Gerbergasse/Grabenstraße“ 2. Änderung

Der Rat der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung am 03.04.2017 die Satzung über die erneute Veränderungssperre für den Bereich des Bebauungsplanes Rheinbach Nr. 40 „Gerbergasse/Grabenstraße“ 2. Änderung erlassen.
mehr ...
10.04.2017 - Aktuelle Meldung

Briefwahl für die Landtagswahl NRW Online beantragen

Am 14.05.2017 -am Muttertag- findet die nächste Wahl für die Abgeordneten des Landtags von Nordrhein-Westfalen statt. Sie können leider nicht in Ihr Wahllokal kommen? Dann können Sie hier ab 10.04.2017 Online die Briefwahlunterlagen beantragen.
mehr ...
06.04.2017 - Pressemitteilung

Katzenkastration ist praktizierter Tierschutz!

Pressemitteilung von Mittwoch, 5. April 2017 Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Kreisveterinäramt appelliert an Halter von Freigängerkatzen. Jährlich werden im Rhein-Sieg-Kreis durch ehrenamtlich tätige Mitglieder verschiedener Katzenschutzinitiativen insgesamt über 850 freilebende Katzen eingefangen und auf eigene Kosten kastriert und behandelt.
mehr ...
31.03.2017 - Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung zur Aufstellung des Bebauungsplanes Rheinbach-Wormersdorf Nr. 16 „In den Gärten“ 1. Änderung unter Anwendung des § 13 a Baugesetzbuch „Beschleunigtes Verfahren für Bebauungspläne der Innenentwicklung“ – Innerörtliche Nachverdichtung“


mehr ...
27.03.2017 - Pressemitteilung

POL-BN: Rheinbach: Unbekannte beschädigten elf Autos - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Am Donnerstagnachmittag, 23.03.2017, gegen 15.00 Uhr, beschädigten Unbekannte in der Straße "An der Glasfachschule" insgesamt elf Fahrzeuge, die dort geparkt waren. Dabei zerkratzten die Täter Scheiben und Lack der Autos.
mehr ...
23.03.2017 - Pressemitteilung

Ostern erwarten uns die ersten stillen Feiertage

Die Stadt Rheinbach weist hiermit auf die besonderen Schutzvorschriften des Gesetzes über die Sonn- und Feiertage nach dem Feiertagsgesetz Nordrhein-Westfalen (FeiertG) hin.
mehr ...
23.03.2017 - Pressemitteilung

POL-BN: Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden in Rheinbach-Peppenhoven vom 22.03.2017

Bonn (ots) - In den Nachmittagsstunden des 22.03.2017 ereignete sich in Rheinbach-Peppenhoven in Höhe der Ortseingangs ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Gegen 15.30 Uhr geriet ein 36-jähriger PKW-Fahrer, der über die L493 aus Richtung Rheinbach kam, in Höhe des Ortseingangs Peppenhoven aus bisher unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einen entgegenkommenden PKW zusammen.
mehr ...
16.03.2017 - Aktuelle Meldung

Rhein-Voreifel- Die Region und Ihre Gastgeber

Der Rhein-Voreifel Touristik e.V. hat seine Imagebroschüre bzw. das Unterkunftsverzeichnis „Die Region und Ihre Gastgeber“ rundherum erneuert. In ihrem neuen A4-Layout vermittelt die Broschüre einen unmittelbaren Eindruck vom Reiz der Landschaft, macht Lust, sich auf Entdeckungsreise zu begeben. Die freizeitrelevanten Themen wie Landerlebnis, Radfahren, Wandern, Reiten und Golf werden vorgestellt und zeigen einmal mehr den Facettenreichtum unserer Region.
mehr ...
15.03.2017 - Aktuelle Meldung

Mitbringen und tauschen

Der Frühling steht vor der Tür: Die Fairtrade-Steuerungsgruppe Rheinbach lädt ein zur 2. fairen Kleidertauschbörse am Samstag, den 25. März 2017, von 14 bis 17 Uhr im Mariensaal des St. Joseph-Gymnasiums, Am Stadtpark 31 in Rheinbach.
mehr ...
14.03.2017 - Pressemitteilung

Abteilung für Ordnungsangelegenheiten, Personenstands- und Staatsangehörigkeitswesen ganztägig zu

Pressemitteilung von Dienstag, 14. März 2017 Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Im Rahmen der Brandschutzsanierung des Siegburger Kreishauses zieht nun auch eine Abteilung des Rechts- und Ordnungsamtes hausintern um. Am Montag, 20. März 2017, bleibt der Fachbereich mit den Zuständigkeiten für Einbürgerungen, Namensänderungen, Staatsangehörigkeitsausweisen und Personenstandswesen daher ganztägig geschlossen.
mehr ...
09.03.2017 - Aktuelle Meldung Frühlingsmarkt 2017

Begrüßen Sie mit uns den Frühling im Himmeroder Hof!

Es ist wieder soweit! Die Veranstalter des 9. Frühlingsmarktes treffen die letzten Vorbereitungen zur Eröffnung der Open-Air-Saison im Himmeroder Hof. Das Kulturamt der Stadt Rheinbach lädt am 9. April 2017 zum gemütlichen Bummel über den Frühlingsmarkt in und um den Himmeroder Hof ein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr hat der Besucher die Wahl zwischen Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten aus der Region, die von den ca. 50 Austellern angeboten werden.
mehr ...
07.03.2017 - Pressemitteilung

Aufdringliche und unseriöse Energieberatungsangebote an der Haustüre – was tun?

Pressemitteilung von Montag, 6. März 2017 Rhein-Sieg-Kreis (ar) – In der letzten Zeit kommt es wieder häufiger vor und die Masche ist überall ziemlich ähnlich: Sie stehen vor der Haustür und bieten – oft vermeintlich im Namen der jeweiligen Kommune oder des Kreises – einen kostenlosen Beratungstermin zur „Energieeffizienz des Hauses“ an, drängen auf einen kurzfristigen Termin am nächsten Tag und drohen teils sogar ein Bußgeld an, wenn man auf das Angebot nicht eingeht. Die Rede ist von Anbietern, die zwar eine kostenlose Energieberatung in Aussicht stellen, vordergründig jedoch teure und oftmals unnötige Handwerksleistungen verkaufen wollen.
mehr ...
06.03.2017 - Aktuelle Meldung

Rheinbacher Ferienkalender 2017 – jetzt online!

In den Ferien noch nichts vor? Im Rheinbacher Ferienkalender gibt es wieder abwechslungsreiche Angebote in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien. Diese finden im In- und Ausland statt, mit und ohne Übernachtung, einzelne Tage bis mehrere Wochen und für jüngere oder ältere Kinder/Jugendliche.
mehr ...
03.03.2017 - Pressemitteilung

POL-BN: Falsche Polizeibeamte rufen mit "110" an - Kriminalpolizei warnt aktuell vor Trickbetrügern

Bonn (ots) - Aus aktuellem Anlass warnt die Bonner Polizei vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben und es vornehmlich auf ältere Mitbürger abgesehen haben. Nach aktuellem Sachstand klingelten seit Montag (27.02.2017) die Telefone von mehreren Senioren im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Bonn, im Display erschien die Nummer "0228-110". Die Anrufer gaben sich als Kriminalbeamte aus und versuchten, anhand einer frei erfundenen Geschichte, Informationen über Geld und Wertsachen der Angerufenen zu erlangen.
mehr ...
03.03.2017 - Aktuelle Meldung

Die Busse nach Deinze sind voll!

Der Städtepartnerschaftsverein Rheinbach-Deinze teilt mit, dass die beiden Busse, die am 21. Mai 2017 zum Canteclaer-Umzug in Rheinbachs Partnerstadt Deinze fahren werden, bereits vollständig ausgebucht sind und deshalb keine Anmeldungen mehr entgegen genommen werden können.
mehr ...