. .

Stadtverwaltung Rheinbach
Schweigelstraße 23
53359 Rheinbach
Telefon 02226 917-0
Telefax 02226 917-215

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Abweichende Öffnungszeiten Bürgerinfothek
Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Bürgerbüro
Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Soziale Leistungen
Montag bis Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag geschlossen
Bauverwaltung, Bauordnung
Montag bis Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Jugendamt
Dienststelle Aachener Str. 16
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Terminvereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich

Konten der Stadt Rheinbach
Kreissparkasse Köln
045 803 707 (BLZ 370 502 99)
IBAN: DE49 3705 0299 0045 8037 07
BIC: COKSDE33XXX

Raiffeisenbank Voreifel eG
10 805 015 (BLZ 370 696 27)
IBAN: DE47 3706 9627 0010 8050 15
BIC: GENODED1RBC

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste!​​

Bürgermeister Stefan Raetz

der Sommer ist vorbei und wir nähern uns schon wieder einmal dem Jahresende. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Sie auf die zahlreichen Veranstaltungen hinweisen, die einen Besuch wert sind.

Da wäre beispielsweise die Rheinbacher Herbstkirmes vom 15. - 19. September, in die der verkaufsoffene Sonntag und die 3. Rheinbacher Kunstmeile eingebettet sind.

Am 08. Oktober dreht sich beim 10. Autosonntag auf dem Himmeroder und Prümer Wall wieder alles um das Auto, wenn sich zahlreiche Autohäuser mit einer breiten Produktpalette dem Publikum präsentieren.

Bei der 18. Rheinbacher Ausbildungsmesse stehen am 14. Oktober im Alliance Messegebäude im Hochschulviertel wieder die Themen Ausbildung, Praktika und Studium im Vordergrund. Potenzielle Bewerberinnen und Bewerber und rund 90 Aussteller werden hierbei die Gelegenheit zum Informationsaustausch haben.

Der November ist mit Allerheiligen, dem Jahrestag der Reichspogromnacht, dem Volkstrauertag und dem Totensonntag geprägt von Veranstaltungen des Gedenkens und Erinnerns. Am 21. November werden wir weitere sog. Stolpersteine in Rheinbach und Wormersdorf verlegen. Aber er ist auch ein Monat der Brauchtumsveranstaltung, beginnt für Karnevalisten doch am 11.11. jeden Jahres die Session. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Umzüge in Rheinbach und den Ortsteilen, mit denen vor allem Kinder und Jugendliche dem Heiligen Martin gedenken.

Inmitten einer hoffentlich friedvollen Adventszeit freuen wir uns auf das dritte Dezemberwochenende und den Rheinbacher Weihnachtsmarkt vom 15. bis 17. Dezember, der mit dem letzten verkaufsoffenen Sonntag endet.

Bei allem, was derzeit an Arbeit vor uns liegt, welche Probleme es zu lösen gilt und was uns dieser Tage auch ganz persönlich bewegt, nutzen Sie Ihre Freizeit und besuchen Sie die vielfältigen Angebote in Rheinbach, um sich auch einmal eine Auszeit vom Alltag zu gönnen.

Ich wünsche Ihnen bis zum Ende des Jahres weiterhin alles Gute und viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr 
Stefan Raetz